Willkommen bei der Märchengesellschaft Höxter

 

Märchen heute ?

Ja gerade heute, in unserer total und global technisierten und vernetzten Welt, entfachen Märchen immer wieder aufs Neue Interesse und ein ungeahnte Faszination.

 

 

 

Warum ?

Denn Märchen sprechen in zeitlos gültigen, auch die Seele anrührenden Bildern. Sie gestalten Grunderfahrungen des Menschen aller Zeiten. Sie erzählen von Gefährdungen des Menschen beim Heranwachsen und bei jedem Wandel - aber auch von der Überwindung dieser Gefahren, vom Wachsen und von neuem eigentlichen Leben. Märchen ermutigen also zum Leben mit Hilfe der Phantasie.




Aus dem Programm 2016

 

Im Shakespeare- und Cervantes-Jahr :

 

 

Die ganze Welt ist eine Bühne:

Shakespeare, Cervantes, ihre Narren und Chaoten

 

 

      Literarisch- Kulinarischer Abend
         präsentiert von Dr. Peter Schütze
         mit einem 4-Gang-Menu im Hotel Niedersachsen

am Freitag, 26. Februar 19.00 Uhr

Vorverkauf nur im Hotel Niedersachsen